Atelierzentrum Ehrenfeld, Foto: Alexander Boehle

Kreativ denken - wirtschaftlich handeln - Workshop für Existenzgründer*innen im Atelierzentrum Ehrenfeld

Das Workshopangebot "Existenzgründung – Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit" Teil 1 und 2 ist eine Workshop-Reihe des artrmx e.V., in der den Kunst- und Kulturschaffenden die Möglichkeit geboten wird, sich über rechtliche und wirtschaftliche Belange der Selbstständigkeit zu informieren, egal ob Anfänger oder Fortgeschritten. Unser Vereinsmitglied und langjähriger Gründerberater Volker Ahlgrimm bietet erneut Informationsworkshops für Existenzgründer künstlerischer und kreative Berufe an. In den Vorträgen widmet sich Volker Ahlgrimm diversen Fragen des wirtschaftlichen Handelns und Denkens für Kunst- und Kulturschaffende. In der anschließenden offenen Fragerunde nimmt sich der erfahrene Gründerberater sehr viel Zeit, auf die individuellen Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer einzugehen.

TEILNAHMENGEBÜHR
TEIL 1 UND 2

15,00 € / Person

 (incl. 19% MwSt.)

 

THEMEN

 
Persönliche Voraussetzungen eines Existenzgründers
  • Persönliche Kompetenz
  • Thematische-, Soziale- und Geschäftskompetenz
  • Das liebe Geld
  • Was kann ich gewinnen? – Was kann ich verlieren?

Chancen-Risiken / Vorteile-Nachteile einer Selbstständigkeit
  • Helfende Erfolgsfaktoren für einen wirtschaftlichen Erfolg
  • Mögliche Risiken auf dem unternehmerischen Parkett
  • Gehen Sie zurück auf LOS! – Woran scheitern viele Gründer
  • Aber: Scheitern bedeutet nicht das Ende ...

Haupt- oder nebenberuflich, gewerblich oder freiberuflich
  • (Sozial)Rechtliche Folgen, Unterschiede
  • Gewerbetreibender vs. Freiberufler
  • Nebenberufliche Gründung – Vor- und Nachteile

Welche Rechtsform darf´s denn sein?
  • Infos über die möglichen Rechtsformen
  • Vor- und Nachteile
  • Kosten, Gründungsvoraussetzungen und Haftungsgrenzen

Erforderliche Gründungsformalitäten
  • Gewerbeamt, Finanzamt, Handwerkskammer? Wann und wo?
  • Wen muss ICH alles informieren?
  • Wer wird alles informiert?

Erstkontakt mit dem Finanzamt
  • Gründungsfragebogen des Finanzamtes – Ihre erste steuerliche Pflicht
  • Was bin ich? – Gewerbetreibender oder Freiberufler
  • Umgang mit dem Finanzamt
  • „Kleinunternehmerregelung“ – Bringt die was? – Was bringt die?

Öffentliche Zuschüsse und finanzielle Gründungshilfen
  • ALG-I / II Empfänger – Zuschüsse für geförderte Beratungsprogramme
  • Gründungszuschuss durch die Arbeitsagentur bei ALG-I
  • Vorgehensweise, Fristen und geänderte Gesetzeslage ab Januar 2014
  • Vom Antrag bis zur Ablehnung - Rechtliche Möglichkeiten
  • Einstiegsgeld und andere finanziellen Hilfen bei ALG-II
  • AVGS-Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (ARGE, Jobcenter)
    (§ 45, Abs. 1, Satz 1, Nr. 4 SGB III)  -MAT-

Soziale Absicherung (Was muss ich, was kann ich, was sollte ich)?
  • Infos Renten-, Kranken- und freiw. Arbeitslosenvers., Künstlersozialkasse (KSK)

Definition und Inhalt eines Businessplanes
  • Für wen und für was schreibe ich einen Businessplan
  • Infos über Risiken gekaufter Businesspläne und

Tragfähigkeitsbescheinigungen
  • Aufbau des textlichen und finanziellen Teiles

Berechnung Kapitalbedarf und Möglichkeiten der Kapitalbeschaffung
  • Eigen- Fremdkapital, öffentliche Mittel (Darlehen-Zuschüsse)
  • Alternativen zum „üblichen“ Bankkredit

Preise & Angebote
  • „Sortiments“-Planung und Bereinigung vs. Bauchladen-Strategie
  • Mögliche Preisstrategien
  • Wie kann ich meine (nötigen) Verkaufspreise kalkulieren
  • Alternativen zum Preisdumping

Nützliche Infos und Hilfen für Existenzgründer
  • Umsatzsteuer ja/nein? Wie, wann, wo?
  • Welche Angaben gehören auf eine Rechnung?

Bilanz oder EÜR, Gewinnermittlung, welche Formulare
  • Die 2 Gewinnermittlungsarten, wie sie funktionieren und wer welche

Methode anwenden muss, bzw. darf
  • Grundprinzipien einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)
  • Umsatzsteuer-Voranmeldung selber erstellen ?!
  • Mysterium Abschreibung, GwG-Regelung
  • Ein Steuerberater ist einfach besser, wenn ...

Die wichtigsten Steuerarten eines Unternehmens
  • Umsatzsteuer im Detail
  • Gewerbesteuer
  • Einkommensteuer
  • Körperschaftssteuer, Lohnsteuer, usw.

Förderprogramme KfW-Bank, NRW-Bank, Bürgschaftsbank-NRW,
Mikrokredit, Mikromezzaninfonds-Deutschland
  • Konditionen, Voraussetzungen, Vor- und Nachteile

Urheberrecht und andere rechtliche Themen
  • Wie schütze ich (m)eine „Marke“ und was kostet das
  • Allgemeine Tipps für den Arbeitsalltag

Öffentlich geförderte Beratungsprogramme
  • Vor- während und nach der Existenzgründung

Hinweis auf unterstützende und beratende Institutionen
  • Infos über kostenpflichtige und kostenlose Beratungsstellen

Tipps für die Zeit nach der Existenzgründung
  • Meine Ausbildungszeit beginnt – Ich lerne jetzt Unternehmer!
  • Gegründet – und dann?
  • Achtung: Scheinselbstständigkeit (sehr aktuelles Thema – Leider)
  • Ziele und Visionen – Muss das denn sein?