ARTRMX COLOGNE

 Mit ARTRMX COLOGNE initiierte der Verein 2008 ein internationales, themenbezogenes Kunstfestival, das im biennalen Turnus zeitgenössische Fotografie, Videokunst, Malerei, Streetart, Installation und Grafik in außergewöhnlichen Räumlichkeiten (Off- Locations) und im öffentlichen Raum der Stadt Köln präsentiert.

 

Der artrmx e.V. kuratiert dabei die künstlerischen Arbeiten in Zusammenarbeit mit einer internationalen Jury und verteilt sie auf die unterschiedlichen Ausstellungsorte. Er übernimmt dabei die Konzeption, Organisation, Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung des Programms sowie die Realisation eines Rahmenprogramms, eines Programmhefts und eines Ausstellungskatalogs.

 

Etwa 10.000 Besucher sahen während ARTRMX COLOGNE VOL. 01 (Thema "Where is my mind?") 52 unterschiedliche Künstler und Künstlergruppen an öffentlichen Orten in ganz Köln, so z.B. in einer U-Bahn-Passage, Kirche, in leerstehenden Immobilien oder Cafétoiletten. Der biennale Turnus von ARTRMX COLOGNE wird 2012 wieder aufgenommen. (Impressionen des vergangenen Festivals sind im Archiv dieser Seite zu finden.)

 

Der Katalog des Festivals 2008 kann unter info@artrmx.com erworben werden

 

Nähere Infos zum Festival